Trimmen

 

Beim Trimmen wir lediglich totes Haar gezupft. Dies geschieht entweder mit Daumen und Zeigefinger (strippen), oder mit dem Trimmmesser.

Fachgerechtes Trimmen, wie es von uns durchgeführt wird, ist keinesfalls schmerzhaft für Ihren Hund, sondern befreit ihn vom Juckreiz, der durch abgestorbene Haare hervorgerufen werden kann.

Außerdem wird durch das Zupfen die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt.

Rauhaarige Terrier, zum Teil Schnauzer und auch andere Hunde mit Rauhaar (Stockhaar) sollten nicht geschoren sondern nur getrimmt werden. Schert man diese Hunde, kann sich deren Fellfarbe verändern, da die Farbpigmente oft nur in den Spitzen des Fells vorhanden sind.

 

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.